Projektkoordinator

Jugend am Werk Steiermark GmbH, Österreich

Logo Jugend am Werk SteiermarkJugend am Werk ist einer der größten sozialen Dienstleister in der Steiermark. Über 800 MitarbeiterInnen entwickeln gemeinsam mit ihren KundInnen Lebensperspektiven. An 59 Standorten setzen sie gemeinsam Chancen in den Bereichen Unterstützung und Integration von Menschen mit Behinderung, Ausbildung und Arbeit für junge Erwachsene, Frühförderung, Flüchtlingshilfe sowie Krisenintervention und Betreuung und Begleitung für junge Menschen und oftmals deren Familien um. Passgenaue und innovative Dienstleistungen, kundInnenzentriertes Handeln, langjährige Erfahrung und fachspezifisch ausgebildete MitarbeiterInnen charakterisieren die Arbeit von Jugend am Werk. Der Bereich der stationären Unterbringung, Unterstützung und Krisenintervention von jungen Menschen ist seit über 30 Jahren Teil des Angebots. Jugend am Werk Steiermark GmbH ist eine Non-profit-Organisation und nach der europäischen Norm ISO 9001:2008 zertifiziert. 

Kontakt
Fr. Regina ENZENHOFER
Tel.: +43 50 7900 3200
Mobil: +43 664 80006 4022
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.jaw.or.at

 

Projektpartner

FormAzione Co&So Network, Italien

Logo FormAzione Co&So NetworkFormAzione Co&So Network ist ein Zusammenschluss von zehn sozialen Kooperativen in der italienischen Provinz Florenz. FormAzione Co&So Network arbeitet im Auftrag öffentlicher Einrichtungen wie der Stadt oder der Provinz und bietet in deren Namen zahlreiche soziale Dienste an. Etwa 10 Menschen arbeiten für FCN direkt; für die assoziierten Kooperativen sind etwa 700 Menschen tätig. FCN ist als einzige Organisation für die Betreuung von Menschen mit Behinderung auf ihrem beruflichen Eingliederungsprozess zuständig und unterstützt sie im Namen der Provinz Florenz in den verschiedenen Unternehmen. Weiters bietet die Kooperative berufliche Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Gastgewerbe, Tourismus und IKT an. Als Ausbildungseinrichtung ist FCN von der Region Toskana akkreditiert und entwickelt Ausbildungsprogramme. Seit 2004 arbeitet FCN in EU-Projekten (etwa in den Programmen Erasmus+, LLP, EIF und Daphne) als Partner und Koordinator.

Kontakt
Fr. Patrizia GIORIO
Tel.: +39 055 4476026
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.formazionenet.eu

 

 

ARSIS - Association for the Social Support of Youth, Griechenland

Logo ARSIS Association for the Social Support of YouthARSIS - Association for the Social Support of Youth ist eine unabhängige NGO und besteht seit 1992. Derzeit entwickelt ARSIS Aktivitäten, Dienstleistungen und Programme in Thessaloniki, Athen, Alexandroupolis, Volos, Kozani und Tirana (Albanien). Dabei beschäftigt sich ARSIS mit dem Schutz von schutzbedürftigen Kindern und jungen Menschen, die von Ausgrenzung bedroht sind, und unterstützt sozial gefährdete Gruppen (Obdachlose, AsylantInnen, Flüchtlinge, MigrantInnen, Roma, Häftlinge). ARSIS verfolgt einen interdisziplinären Betreuungsansatz und nutzt dabei nationale und internationale Erfahrungen von über 15 Netzwerken mit verschiedenen öffentlichen Einrichtungen, NGO und sozialen Einrichtungen.

Kontakt
Fr. Valbona HYSTUNA
Tel.: +30 6932855699
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.arsis.gr

 

 

Universitätsklinikum Ulm, Deutschland

Logo Universitätsklinikum Ulm | Kinder- und JugendpsychiatrieDas Departement für Pädagogik, Jugendhilfe, Bindungsforschung und Entwicklungspsychopathologie ist Teil der Fakultät für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des Universitätsklinikums Ulm. Das Departement beschäftigt sich hauptsächlich mit angewandter Forschung in Bezug auf die Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Kinder- und Jugenhilfe sowie Gesundheitswesen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung und Förderung interdisziplinärer Modelle in der Kinder- und Jugendhilfe und der Unterstützung gesunder Beziehungen zwischen Kindern und deren Eltern. Das Departement hat bereits mehrere Modelle und Curricula auf dem Gebiet der Frühförderung und des Kinderschutzes entwickelt und implementiert.

Kontakt
Fr. Katrin CUNITZ
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.uniklinik-ulm.de

 

 

Directia Generala de Asistenta Sociala si Protectia Copilului Harghita, Rumänien

Logo Directia Generala de Asistenta Sociala si Protectia Copilului HarghitaDie Abteilung für Soziales und Kinderhilfe des Bezirks Harghita (DGASPC HR) ist eine öffentliche Einrichtung des Bezirks Harghita in Rumänien. Seit 2005 nimmt es die Aufgaben der sozialen Dienste und der Kinderhilfe wahr. Die Einrichtung setzt staatliche Vorgaben und soziale Strategien zur Prävention und Bekämpfung sozialer Ausgrenzung und Armut um. DGASPC HR entwickelt Strategien und Programme, die an den Bedarf jener Menschen angepasst sind, deren Möglichkeiten begrenzt sind, und arbeitet mit Sozialhilfeorganisationen und -verbänden zusammen. DGASPC HR ist dafür verantwortlich, die sozialen Rechte von Menschen mit Behinderung, von gefährdeten Kindern und von Erwachsenen mit schwierigem sozio-ökonomischen Hintergund zu wahren, und leitet ein Netzwerk verschiedener Pflege- und Hilfseinrichtungen und Schulen.

Kontakt
Hr. Zoltan ELEKES
Abteilung für Soziales und Kinderhilfe des Bezirks Harghita
Adresse: 530140-Miercurea Ciuc, Piața Libertății nr. 5, Rumänien
Tel.: +40 266 314 711
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.dgaspchr.ro

 

 

Volunteering Matters, Großbritannien

Logo Volunteering MattersVolunteering Matters ist Großbritanniens größte soziale Wohltätigkeitsorganisation auf ehrenamtlicher Basis und hat Niederlassungen in England, Schottland, Wales und Nordirland. Die Organisation verfolgt die Vision einer Gesellschaft, in der alle Menschen beim Aufbau starker und inklusiver Gemeinschaften teilnehmen. Gemäß seiner Mission möchte Volunteering Matters Menschen in die Lage versetzen, eine aktive Rolle in der Gesellschaft einzunehmen. Gemeinsam mit anderen Organisationen aus Europa unterstützt Volunteering Matters Menschen dabei, sich zusammenzufinden und mit Hilfe besserer Dienste und eines erfüllenderen Lebens stärkere Gemeinschaften aufzubauen. Als erfahrene NGO arbeitet Volunteering Matters auch auf europäischer Ebene und führt seit den frühen 1990er Jahren das Sekretariat von Volonteurope. Seit 1962 unterstützt der Volunteering Matters Kinder und Jugendliche. So entwickelten sich Expertise und ein großer Erfahrungsschatz in Bereichen wie Mobilisierung von jungen Freiwilligen, Unterstützung von jungen Menschen ohne Qualifikationen oder jungen Menschen, die am Rande der Gesellschaft leben, Unterstützung von fremduntergebrachten Kindern usw. 

Kontakt
Hr. James MOON
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.volunteeringmatters.org.uk

 

 

E.N.T.E.R. GmbH, Österreich

Logo E.N.T.E.R. GmbHE.N.T.E.R. GmbH unterstützt EU-Strategien durch die Verbreitung und Nachnutzung von Projektergebnissen aus EU-finanzierten Programmen zum Nutzen aller europäischer BürgerInnen. Sie bietet ProjektkoordinatorInnen die Möglichkeit, Projektinformationen gezielt an eine breit gefächerte Interessensgemeinschaft unterschiedlicher Organisationen und öffentlicher Einrichtungen zu verbreiten. Derzeit besteht das Netzwerk aus über 800 Mitgliedsorganisationen aus 36 verschiedenen Ländern. Die Hauptzuständigkeit von E.N.T.E.R. in Projekten ist die gezielte Unterstützung der Verbreitungs- und Nachnutzungsaktivitäten auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene. Zusätzlich zu klar strukturierten Verbreitungskonzepten besitzt E.N.T.E.R. auch umfangreiche Erfahrungen in der Organisation von nationalen und internationalen Veranstaltungen und Konferenzen.

Kontakt
Hr. Georg MÜLLNER
Tel.: +43 316 329005
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.enter-network.eu